Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/www/virtual/boe-com.de/tv-alsfeld.de/htdocs/configuration.php:1) in /var/www/virtual/boe-com.de/tv-alsfeld.de/htdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 423

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/www/virtual/boe-com.de/tv-alsfeld.de/htdocs/configuration.php:1) in /var/www/virtual/boe-com.de/tv-alsfeld.de/htdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 423

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/virtual/boe-com.de/tv-alsfeld.de/htdocs/configuration.php:1) in /var/www/virtual/boe-com.de/tv-alsfeld.de/htdocs/libraries/joomla/session/session.php on line 426
TV Alsfeld 1849 e.V. : Zentrum für Nachwuchsleistungssport
Start Fechten Aktuelles News-Archiv Zentrum für Nachwuchsleistungssport

Zentrum für Nachwuchsleistungssport des Deutschen FechterbundesLeistungszentrumFechten

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des TV Alsfeld konnte Vorsitzender Walter Fricke aus den Händen von Frau Dr Eva Rodemer, Abteilungsleiterin Fechten, eine bunte Schrifttafel entgegennehmen, die für den TV Alsfeld eine besondere Auszeichnung dokumentierte. Der Deutsche Fechterbund hat die Fechtabteilung des TV Alsfeld zum „Zentrum für Nachwuchsleistungssport des Deutschen Fechterbundes“ zertifiziert. Diese hohe Auszeichnung haben nur noch 5 weitere Fechtvereine im Bereich des Deutschen Fechterbundes erhalten (unter anderem Dortmund und München). Der Deutsche Fechterbund will damit die dezentrale Förderung stärken, weil er erkannt hat, dass eine Leistungssteigerung nur durch die Stärkung der in der Fläche präsenten Vereine erfolgen kann.

Hauptargument für die Zuerkennung waren nicht nur die vielen Erfolge in der fünfzigjährigen Geschichte der Fechtabteilung des TVA, sondern auch die gute Zusammenarbeit des Vereins mit der Albert-Schweitzer-Schule (wir berichteten darüber). Gerade hier gibt es eine besondere Gelegenheit, Talente zu sichten und über Talendaufbaugruppen und Talentfördergruppen dem Leistungssport zuzuführen; dies geschieht schon seit über zehn Jahren. Wie ja auch das Fechttraining der Abteilung in der Schulsporthalle der Albert-Schweitzer-Schule, in der Fechtbahnen in den Boden integriert sind, stattfindet.

Diese sehr guten Voraussetzungen haben den Bundessäbelfechttrainer, Olaf Kawald, bewogen, den Standort Alsfeld solchermaßen auszuzeichnen.

1. Vorsitzender Walter Fricke vom TV Alsfeld freute sich sehr über die Übereichung der Schrifttafel und wünschte der Fechtabteilung weiterhin viele Erfolge auf Landes- und Bundesebene. Dies können die Fechterinnen und Fechter demnächst (8. und 9. Februar in der Großsporthalle) beim „Alsfelder Brauereicup“ und dem „Vera-Rodemer-Gedächtnisturnier“ unter Beweis stellen.

 
Fechten - News
Fechten - in nächster Zeit
Keine Termine